HOCHTOUREN


STUBACHER SONNBLICK 3.088m:

 

Der Stubacher Sonnblick ist ein idealer Einstiegs – Dreitausender. Hier befindet man sich inmitten einer beeindruckenden Hochgebirgslanschaft. Das Sonnblickkees ist ein hervorragender Ort, um erste Einblicke in das Gehen mit den Steigeisen zu bekommen.

Treffpunkt ist in Uttendorf der Eingang ins Stubachtal. Gemeinsam fahren wir mit dem Auto weiter zum Enzingerboden. Von hier bringt uns die Weißsee Gletscherbahn bis zur Rudolfshütte 2.311m.

Jetzt beginnt unsere eigentliche Tour.

Vorbei am Weißssee gelangen wir schließlich zum Sonnblickkees, wo wir je nach den Verhältnissen unsere Steigeisen anlegen werden.

Beim letzten, etwas steileren Aufschwung kann sich die Höhenluft dann schon etwas bemerkbar machen.

Nach dem Abstieg zur Rudolfshütte lassen wir uns bequem mit der Seilbahn ins Tal bringen.

Gz ca. 4,5 h / ↑ 800 Hm, ↓ 800 Hm



ANFORDERUNGEN:

  • Einsteiger – Hochtour
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Gute Grundkondition

LEISTUNG:

  • Führung durch staatlich geprüfte(n) Berg- u. Schiführer/in
  • Leihausrüstung – Gurt, Helm, Steigeisen (falls nicht vorhanden)
  • Hüttenreservierung

TEILNEHMER:

1-6 Personen pro Bergführer

 

DAUER UND TERMINE:

Mitte Juni bis Mitte September

1 Tages Tour

 

PREIS:

6 Pers.: € 80,-

5 Pers.: € 90,-

4 Pers.: € 110,-

3 Pers.: € 140,-

2 Pers.: € 190,-

1 Pers.: € 350,-

zzgl. Liftkosten


Weitere Möglichkeiten:

Wer es lieber etwas Anspruchsvoller hat, für den wäre in diesem Gebiet die Granatspitze genau das Richtige.