KURSE


GRUNDKURS ALPINKLETTERN:

 

Kletterhallen und Klettergärten erlauben in der heutigen Zeit ein rasches erlernen der Klettertechnik. Der Basiskurs Felsklettern richtet sich daher an all jene, die schon eine gewisse Erfahrung in diesem Bereich gesammelt haben und das Klettern im Gebirge und auf Mehr-Seillängen-Routen umsetzen wollen. In drei Kurstagen wird eine solide Basis geschaffen um nachher eigenständig leichte Klettertouren durchzuführen.

Ob Wilder Kaiser, Lienzer Dolomiten, Werfner Hütte, Arco im Sarcatal,... je nach Wetter und Jahreszeit werden wir den passenden Kursort wählen.


KURSINHALTE:

Vertraut werden mit dem Fels

Seiltechnik und Knotenlehre

Standplatzbau mit Normalhaken und Bohrhaken

Verwendung von mobilen Sicherungsmitteln

Die ersten Schritte in der Seilschaft

Wo geht’s lang: Orientierung in der Kletterroute

 

ANFORDERUNGEN:

Klettererfahrung in der Halle und eventuell auch im Klettergarten

Vorkenntnisse in der Partnersicherung

 

LEISTUNG:

Leihmaterial (Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, Seil, Sicherungsgerät)

Betreuung durch staatlich geprüfte(n) Berg- und Schiführer(in)

Organisation von Ort

 

TEILNEHMER:

3 – 4 Personen pro Bergführer

 

DAUER UND PREIS:

3 Tage € 320,-/Person

5 Tage € 530,-/Person

zzgl. eigene Spesen und 

Spesen des Bergführers / der Bergführerin